Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter, der Rechtsanwälte Dr. Strobel & Partner GbR, Hohenzollernstraße 14, 70178 Stuttgart, auf dieser Website (im folgenden “Angebot”), auf. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

I. Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Die Nutzung des Angebotes erfolgt ohne Registrierung, d. h. ohne dass der Anbieter erfährt, wer auf das Angebot zugreift. Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles), ohne dass jene unmittelbar auf ihre Person bezogen werden. Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Die Daten werden nach der statistischen Auswertung gelöscht.

II. Umgang mit personenbezogenen Daten/Kontaktaufnahme

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer.

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Hierdurch erteilen Sie dem Anbieter widerruflich die Genehmigung, mit ihm per E-Mail zu kommunizieren. Sollte eine Kontaktaufnahme nicht mehr gewünscht sein, besteht jederzeit die Möglichkeit, die Einwilligung zu widerrufen. Zum Widerruf genügt eine Nachricht an die postalische bzw. E-Mail Adresse des Anbieters. Eine Weiterleitung der erhaltenen Informationen ohne Einwilligung erfolgt seitens des Anbieters nicht. Der Anbieter weist darauf hin, dass es trotz aller Bemühungen nicht möglich ist, den elektronischen Nachrichtenverkehr vollständig abzusichern, insoweit rät der Anbieter bei Vertraulichkeit zur postalischen Kontaktaufnahme.

Der Anbieter ist befugt, bei Mitteilung einer E-Mail-Adresse dem Nutzer/Mandanten ohne Sicherungsmaßnahmen (Verschlüsselung) Informationen an diese E-Mail-Adresse zu übersenden, es sei denn, der Nutzer/Mandant widerspricht oder widerruft sein Einverständnis mit dieser Verfahrensweise oder gibt sonst eine Änderung der Kommunikationsdaten bekannt.

Der Anbieter ist befugt, im Rahmen der Zweckbestimmung des Auftrags die ihm anvertrauten personenbezogenen Daten des Mandanten unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen zu erheben, zu speichern und zu verarbeiten.

III. Auskunft, Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Bitte richten Sie Ihre Anfrage per Post an:

Dr. Strobel & Partner GbR
Rechtsanwälte und Notar
Hohenzollernstrasse 14
D-70178 Stuttgart

oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IV. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Seiten des Anbieters, die sich auf unserem Server befinden. Sie erstreckt sich nicht auf etwaig verlinkte Webseiten von Dritten.